Aktuelle und kommende

Ausstellungen

21. Mai - 22. Aug 2021

überBAU: ideologische_ landschaften

Kora Jünger I Zeichnung & Gitarren

Diese Ausstellung erzählt ohne Wehmut die Geschichte von einer Zeit, in der jede:r von uns noch daran glaubte, die Welt verändern zu können. Sie ist eine Hommage an all jene, die dies bis heute noch tun. 

dekern I neoexpressionistische Malerei
Christian Awe I Malerei

Mit explosiver Farbe, Symbolik und Musik kämpft sich jede Generation frei und setzt sich für eigene Werte und Ideale ein. Dabei dient Kunst als beliebte Ausdrucksform, um Missstände in der Gesellschaft aufzuzeigen und ideologisch-subkulturelle Zugehörigkeit nach außen zu tragen – und das mitunter laut, expressiv und unmissverständlich. 

28. Feb -16. Mai 2021

abBAU: ausgekohlte_ landschaften

Line Jastram I Schmuck & Wandarbeiten

Die Eröffnungsausstellung ist dem Thema Abbau gewidmet und bringt unter dem Titel “ausgekohlte_landschaften” unterschiedliche künstlerische Positionen zusammen.

Christin Wilcken I Zeichnung & Objekt

Die Lausitz gilt als bekanntes Braunkohlerevier. Tagebaue graben sich in die Erde, verändern das Landschaftsbild und verdrängen ganze Siedlungen. In der Lausitz wird mit, um und vom Abbau gelebt.

Thomas Kläber I Fotografie

Schrittweise werden Abbau, Industrie und damit verbundene Arbeitsplätze verschwinden. Die ausgekohlten Leerstellen werden von der Natur zurückerobert. Seen und neue Raumkonzepte entstehen, die der Region ein neues Gesicht geben.